Posaunenwerk Rheinland
Posaunenwerk Rheinland
  Start
Chre und Werk
Jahresprogramm
Nachrichten
Chorleiter
Jungbläser
Forum
Service
Frderverein

Suche:

Fragen und Antworten (FAQs)


Posaunenwerk bei facebook


 
Ich bin vergnügt, erlöst, befreit. Ich bin vergnügt, erlöst, befreit.

Zum Reformationsjubiläum 2017 laden die christlichen Kirchen im deutschen Südwesten zu einem großen ökumenischen Christusfest am 5. Juni (Pfingstmontag) nach Koblenz ein. Die Umkehr zu Jesus Christus und die Erneuerung durch sein Evangelium waren zentrale Anliegen der Reformation. Martin Luthers Wiederentdeckung der frohen Botschaft trennt heute die Konfessionen nicht mehr, sondern verbindet sie miteinander. Diese gemeinsame Mitte wollen wir feiern und zur Christusnachfolge heute ermutigen. Wir wollen dabei anknüpfen an ökumenische Feiern der letzten Jahre. Unter dem Motto " ... und führe zusammen, was getrennt ist" stand 2012 der Ökumene-Tag zur Heilig-Rock-Wallfahrt im Bistum Trier. Der Ökumenische Kirchentag "Aufstehen zum Leben" in Speyer ermutigte 2015 die Gemeinden in der Pfalz. Mit dem Ökumenischen Christusfest auf der Festung Ehrenbreitstein am Pfingstmontag 2017 feiern wir nun gemeinsam unseren Glauben - vergnügt, erlöst, befreit.

Alle Bläserinnen und Bläser sind herzlich eingeladen an der Liturgischen Abschlussfeier mit Instrumenten teilzunehmen. Darüber hinaus werden die Chöre der Region direkt von den Bezirksobleuten angeschrieben und besonders eingeladen. Das musikalische Programm wird zeitnah veröffentlicht. Regionale Vorproben werden terminiert.


Tagesablauf:
10 Uhr: Eröffnung mit einem ökumenischen Rundfunkgottesdienst (unter Beteiligung von Buccinate Deo)

11 Uhr: Buntes Programm für alle Altersgruppen. Kulturangebote mit Livemusik und Ausstellungen; Markt der Möglichkeiten mit Beiträngen von Gemeinden und Gruppen der Region

17:00: Liturgische Abschlussfeier auf dem Festungsgelände. Dazu sind die Bläserinnen und Bläser zur Mitwirkung eingeladen.
Um 16 Uhr beginnt das Vorprogramm mit einer integrierten Probe. 60 Minuten später beginnt der Gottesdienst. Wir freuen uns über jeden Bläser!!!!!
Leitung: LPW Jörg Häusler


In diesem Zusammenhang laden wir auch zu Vorproben für den Schlussgottesdienst ein:
29. Mai, 19:30 Uhr Gemeindehaus Rengsdorf (Ltg. RPWin Marion Kutscher)
30. Mai, 19:30 Uhr Gemeindehaus Windesheim (Ltg. RPWin Marion Kutscher)


 
Login » Email:   Passwort: - Passwort???
  Neu-Anmeldung | Sitemap | Impressum