Absage von Veranstaltungen

Bläserfreizeit 55 + in Rastede
Lasst die Instrumente nicht schweigen

Absage von Veranstaltungen

„Einer trage des anderen Last, so werden ihr das Gesetz Christi erfüllen.“ (Gal. 6,2)

Lieber Bläserinnen und Bläser, 

In Folge des Corona – Virus sind wir zu unserem großen Bedauern genötigt, eine Reihe von Maßnahmen abzusagen. Viele Veranstaltungen sind bereits abgesagt.

Die Lehrgänge auf der Ebernburg
Die Veranstaltungen zum Beethoven Jahr
Der Posaunenchor am Vormittag
Kirchenmusikfest Jülich (21./ 22. Mai)
Bezirksversammlungen in den Bezirken 10 und 13
Bezirkschorarbeit in den verschiedenen Regionen
Chorbesuche der RPW und des LPWs

Wir folgen damit den Empfehlungen der Rheinischen Landeskirche sowie den Vorgaben aus der Politik.

Unsere Empfehlung gilt auch für die Posaunenchöre vor Ort, sich in der nächsten Zeit nicht zu Proben oder gemeinsamen Spiel in der Öffentlichkeit zu treffen!

Wir bitten euch aber alle, in der Fürbitte an die Menschen zu denken, die besonders gefährdet sind. 

„Sing bet und geh auf Gottes Wegen, 
verricht das Deine nur getreu
und trau des Himmels reichen Segen 
so wird es bei dir werden neu. 
Denn welcher seine Zuversicht
auf Gott setzt den verlässt er nicht.“ 



Euer
Vorstand des Evangelischen Posaunenwerkes im Rheinland e.V.