Eröffnung zum Orgelfestival in Düsseldorf

24. Juni 2018 Konzert des Landesjungendposaunenchors in Düsseldorf-Kaiserswerth
06-INFO

Eröffnung zum Orgelfestival in Düsseldorf

Blech trifft Orgel

Nach 2015 und 2016 haben wir auch in diesem Jahr die Gelegenheit, das sehr prominente Internationale Düsseldorfer Orgelfestival zu eröffnen. Das Programm wird bis zur Sommerpause fast vollständig vorliegen. Es kann bei unserem Landesposaunenwart Jörg Häusler erfragt werden und wird ab der ersten Probe in ausreichender Zahl vorliegen.

Als besonderen Höhepunkt erwarten wir mit Neugierde die Fertigstellung eines Auftragswerkes von Matthias Nagel für zwei Bläserchöre und Orgel. Die für den Rheinischen Posaunentag in Trier gedachte Komposition wollen wir in Düsseldorf uraufführen.

Wie in den vergangenen Jahren ist die Teilnahme an mindestens einer Probe plus Generalprobe Voraussetzung zur Mitwirkung.

Folgende Proben sind geplant:

  • 6. Juli, 19 Uhr
    Duisburger Straße 72, 46535 Dinslaken
  • 21. August, 19:30 Uhr
    Gemeindezentrum Stadtmitte, Hauptstr. 83 in 45219 Essen-Kettwig
  • 31. August, 20 Uhr
    Ev. Gemeindehaus am Markt, 42929 Wermelskirchen
  • 3. September, 19:45 Uhr,
    Westring 74, 42329 Wuppertal
  • 6. September, 19:30 Uhr
    Martin-Luther-Kirche, Südwall 32, 41179 Mönchengladbach-Rheindahlen
  • 13. September, 19:30 Uhr
    Kreuzkirche Friemersheim, In den Bänden 69, 47229 Duisburg
  • 18. September, 19:30 Uhr
    Anbetungskirche Hassels, Hasselsstraße 71, 40599 Düsseldorf
  • 27. September, 19 Uhr, Generalprobe am Konzertort
    St. Franziskus-Xaverius, Mörsenbroicher Weg 4, 40470 Düsseldorf

Das Konzert selbst findet am 28. September, 20 Uhr in St. Franziskus-Xaverius statt. Anspielprobe ist um 18:30 Uhr.

Herzliche Einladung zum Mitmachen bei dieser fulminanten IDO-Intrade.

Aktuelle Informationen zum Orgelfestival mit dem gesamten Programm gibt es unter www.ido-festival.de.