Instrumentenversicherung
05.05.2018, Seminar für Bläser und Sänger in Troisdorf

Posaunenchor am Vormittag

Posaunenchor am Vormittag

Der Posaunenchor am Vormittag unter der Leitung von Landesposaunenwart Jörg Häusler findet außer in den Ferien einmal monatlich immer dienstags statt. Mal in Kerpen-Brüggen, mal in Erftstadt-Friesheim, beides Gemeindehäuser, die verkehrsgünstig in der Mitte des Einzugsgebietes des Rheinischen Posaunenwerkes, nahe von Autobahnausfahrten, liegen.

Die Gruppe besteht derzeit aus ca. 55 Mitgliedern. Also – ein tolles musikalisches Erlebnis! Und lernen kann man auch noch was dabei! Es macht Freude, so aus den Alltagsgewohnheiten einmal herausgerissen zu werden, den abendlichen Müdigkeiten der normalen Posaunenchorzeiten zu entfliehen und morgens, ausgeschlafen und den Kopf noch frei, auf einem anpruchsvollen Niveau Töne zu erzeugen. Und ja, wir haben auch immer ein Ziel vor Augen. In diesem Jahr ist unser Highlight wieder das IDO Festival in Düsseldorf, bei dem wir nun schon 2 x sehr erfolgreich zur Eröffnung spielen konnten.

Wir sind Bläser und Bläserinnen aller Couleur und kommen teils von weit her, denn es ist einfach schön, in dieser Gemeinschaft zu spielen. Nicht nur Senioren, sondern auch die Bläser/Innen, die sich einfach an einem Dienstagmorgen die Zeit nehmen wollen und können, sind herzlich eingeladen, sich diesem Unternehmen anzuschließen!

Mit dem Posaunenchor am Vormittag verbinden uns auch schon einige herrliche Konzertreisen und Freizeiten. Nach Polen, nach Italien, nach Schloss Beuggen am Rhein, an den Ratzeburger See, nach Wernigerode u.v.m. Wir haben vieles schon zusammen erlebt und freuen uns auf noch weitere schöne gemeinsame Erlebnisse.

Die nächsten Proben sind am 6. März 2018 in Erftstadt-Friesheim, Bolzengasse, am 17. April 2018 Kerpen-Brüggen, Waldstraße/Ecke Kirchweg und am 8. Mai 2018 in Erftstadt-Friesheim.

Und, wie wär‘s? Eine neue Herausforderung auch für Sie/Dich? Wir freuen uns auf neue Unterstützung! Es ist hilfreich, sich – vielleicht schon im Vorfeld – an mich zu wenden. Ansonsten, einfach zur Probe kommen und los geht’s!

Christine Zwanziger-Häusler
Tel. 02235-8401527